First Saturday Juni 2020 - IFSATHOME

  • Bedingt durch die Corona-Problematik ist seit Mai 2020 eine geänderte Form dieser Veranstaltung gültig:

    Am Samstag, den 06. Juni findet das nächste Event statt.


    Die Veranstaltung erfordert keine physische Präsenz an einem Veranstaltungsort, die Teilnahme lässt sich komplett von zuhause gestalten, niemand muss sich miteinander treffen.

    Aus diesem Grund ist die Wahl des Veranstaltungsortes offen, ich kann auch als Münsterländer in der Schweiz teilnehmen ;-)

    Was ist zu tun?
    Aus der Liste unter https://fevgames.net/ifs-reg/ einen Ort der Wahl anklicken und die Anmeldung durchführen.

    In der Beschreibung wird meistens ein Kommunikationskanal bekanntgegeben, in welchem sich während der Veranstaltung ausgetauscht werden kann. Und wichtig: Es wird auf jeden Fall auch die spezielle lokale Veranstaltungszeit genannt, diese ist immer noch einzuhalten.


    Zu den Aufgaben gehörte im Mai nur das Rechargen von Portalen. Das Niveau war allerdings sehr gering, alle Teilnehmenden eines Events mussten aufaddiert nur 50.000 XM in Portale der Wahl laden. Zudem gab es zwar einen einzelnen Passcode beim Event (wie auch schon früher), eine klare Aussage, ob dieser verpflichtend einzulösen war, habe ich nicht gefunden, es hilft allerdings als Beleg der Teilnahme, weil in dem Passcode u.a. auch ein Media-Item zum FS erworben wird. Das im Event angegebene Registrierungs- und/oder Restockingportal hat keine Teilnahmebedeutung, es ordnet das Event nur einem Punkt auf der Weltkarte zu. Niemand muss dort erscheinen oder einen Key von einem solchen Portal besorgen oder besitzen.

    Es ist für IFS@HOME vorgesehen, eine Passcode-Challenge als Voraussetzung zum Erlangen der Badge zu absolvieren, im Mai wurde das wg. technischer Probleme seitens Niantic abgesagt, für Juni wird es eine Ankündigung geben.


    Infos werden in den Kanälen der Events bekannt gegeben und auch in den 'üblichen' Kanälen, wo Niantic sonst auch informiert.